Lassen Sie uns zusammen arbeiten.

Als Spezialist für Sonderschrauben konzentrieren wir uns auf diese Produkte. Bei weiterführenden Dienstleistungen auch außerhalb unserer Kernkompetenzen setzen wir auf unsere Partner, zu denen wir auf Grund jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit eine stabile Vertrauensbasis aufgebaut haben. Durch die Synergien in diesem Netzwerk können wir unseren Kunden zu jeder Zeit eine transparente und zuverlässige Lieferkette gewährleisten.

Amtec

Amtec widmet sich der Entwicklung von Methoden, damit Dichtverbindungen von Flanschen und Armaturen zuverlässig funktionieren. Dazu nutzt das Unternehmen eine ausgeklügelte Messtechnik, vielfältige Berechnungsverfahren sowie individuelle Datenbanken. Amtec trägt einen maßgebliche Teil zu unserem SOLUTION SET bei, das aus Schrauben, Muttern, Dichtungen, Berechnungen und Montageanweisungen besteht. Ebenso bildet Amtec mit Schuster und Hytorc die sogenannte LIFE CYCLE PERFORMANCE – ein Netzwerk kompetenter und professioneller Partner.

Fuchs

Die effiziente Fertigung von Sechskantschrauben durch Fuchs nach ISO 4014/4017 in 1.7218, verbunden mit der Sonderanfertigung durch uns, macht es möglich, dass wir das Schuster VCI-SET wirtschaftlich für alle Abmessungen und Mengen anbieten können.

Hytorc Seis GmbH

Wenn es um das Thema Verschraubungstechnologie geht, bietet die Hytorc Seis GmbH ihren Kunden aus der Industrie innovative Ideen, eine kompetente Beratungsqualität, patentierte Produktkompetenz und zertifizierte Systemlösungen.

Lippische

Die Lippische Eisenindustrie GmbH ist seit mehr als 50 Jahren Spezialist für die Produktion von Muttern und zählt zu den führenden Herstellern in diesem Segment. Wir von Schuster greifen auf diese lange Erfahrung und Kompetenz des Herstellers zurück und beziehen dort nahezu alle Muttern aus gepresster Fertigung.

GMH Gruppe

Als Europas führender, lagerhaltender Händler für kaltzähen und warmfesten Stahl ist die GeisslerWista GmbH unser Lieferant für Blank- und Walzstahl, den das Unternehmen jeweils auf unsere speziellen Erfordernisse zuschneidet - jederzeit zügig, zuverlässig und sorgfältig bearbeitet.

F. Braun GbR

Der Tätigkeitsbereich des Ingenieurbüros F. Braun GbR ist bereits seit 1970 die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung. Das durch die DAkkS akkreditiertes Prüflaboratorium gibt uns die Möglichkeit, unseren nationalen und internationalen Kunden alle wesentlichen Verfahren der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung anzubieten sowie technische Abnahmen durchzuführen.

Braun & Co.

Für die zerstörende Werkstoffprüfung kooperieren wir mit dem Zentrallabor Siegerland Braun & Co., das seit 1973 auf diesem Gebiet tätig ist. Es ist ebenfalls durch die DAkkS akkreditiert und beherrscht alle wichtigen Techniken der konventionellen Werkstoffprüfung. Dadurch können wir neben physikalischen, chemischen und metallographischen Prüfungen auch Schadensfallanalysen in unser Serviceangebot aufnehmen.

Kontakt

Wir beraten Sie gerne.

Nehmen Sie direkten Kontakt zu uns auf.

* Pflichtfelder