Muttern & Hülsen

Handwerkliche Qualität für Ihre Aufgaben

MUTTERN
& HÜLSEN

Die Schraubenmutter

Sie ist das mit einem Innengewinde versehene Gegenstück einer Schraube oder eines Gewindebolzens. Bei der Verdrehung von Schraube zu Mutter erfolgt ein Gleiten der Gewindeflanken der Schraube auf den Gewindeflanken der Mutter und damit eine Längsbewegung. Formschluss wird im Gewinde erzielt. Muttern >= M64 werden als Sechskant-, Kapsel-, Rund-, oder Kronenmutter ausgeführt. Neben der DIN 2510 Norm sind bei Schuster im wesentlichen Zeichnungsteile nach speziellen Kundenanforderungen verbreitet.

Lieferung

Zur Sicherstellung unserer Lieferfähigkeit hat Schuster ca. 2 Mio. Muttern auf Lager. Abweichende Bedarfe vom Standard-Lieferprogramm werden aus Rohlingen oder Stabstahl hergestellt. So liefern wir Sechskant-, Kapsel- oder Rohrmuttern in folgenden Abmessungsbereichen: Metrische Gewinde: M6 bis M140, Zollgewinde UNC/8UN: 3/8“ bis 3“, Whitworth-Gewinde: 1/2“ bis 2“

Sechskantmutter

Kapselmutter

Rundmutter

Kronenmutter

Hülsen und Scheiben

Hülsen werden verwendet um bei hochbelasteten Schraubverbindungen die Spannlänge zu vergrößern. So kann die auftretende Dehnung besser aufgenommen werden. Scheiben verwendet man zum Bauteilschutz oder zur Sicherung definierter Reibwerte. Bei Schuster erhalten sie je nach Wunsch Dehnhülsen nach DIN 2510 oder Zeichnung. Scheiben werden bei uns nach Ihrer Zeichnungsvorlage individuell gefertigt.