Kopfschrauben

Handwerkliche Qualität für Ihre Aufgaben

KOPFSCHRAUBEN

Kopfschrauben unterscheiden sich durch ihre Kopfform, Schaftform und das Schraubenende. Die Kopfform wird durch die Antriebsart bestimmt. Hier sind insbesondere Sechskant- und Innensechskantschrauben zu nennen. Schuster Sonderschrauben bietet Ihnen genormte oder normähnliche Verbindungselemente. Sechskantschrauben haben den Vorteil, dass sie durch ihre Kopftypologie sehr große Kräfte aufnehmen können und eignen sich deshalb speziell für größere Abmessungen, die zum Beispiel mit Hilfe einer Hydraulikverschraubung montiert werden müssen. Schuster stellt Kopfschrauben von M6 bis M64 her.

Unser Fertigungsprozess